Ferienprogramm Eslarn
Ende mit Wasserspielen

Vermischtes
Eslarn
15.09.2016
27
0

(gz) Da Kinder seit jeher von Wasser fasziniert sind, stand im Ferienprogramm bei der Feuerwehr vor allem das Zielspritzen im Vordergrund. Die Jugendfeuerwehr um zweiten Kommandant und Jugendwart Christian Wild hielt über 40 Buben und Mädchen bei Laune. Nach dem Kommando "Wasser marsch" tanzte nicht nur ein vom starken Wasserstrahl getroffene Ball, auch Eimer drehten sich um die eigene Achse. Unfreiwillige Duschen ließen Erwachsene und Kinder wegen der Hitze gerne über sich ergehen. Für eine kurze Skitour auf Asphalt mit einem oder zwei Freunden standen übergroße Holzskier parat. Nicht einfach war das Schlauchausrollen. Die Kleinen bekamen außerdem einen kurzen Einblick ins Feuerwehrleben. Höhepunkt war die Fahrt im Feuerwehrauto. Bild: gz

Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (889)Kinderferienprogramm (36)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.