Ferienprogramm Eslarn
Warten auf den großen Fang

Vermischtes
Eslarn
07.09.2016
30
0

"So ruhig und aufmerksam waren die Kinder selten", war das Fazit einer Mutter beim Kinderferienprogramm des Fischereivereins. Der Club hatte Mädchen und Buben zum Schnupperfischen an den Mathesenweiher eingeladen. Die Jugendwarte Patrick Hopfner und Josef Fuchs sowie Mitorganisator Georg Pfannenstein begrüßten 42 Kinder. Die Kleinen warteten teilweise drei Stunden lang geduldig und aufmerksam auf den großen Fang. Das Fischerglück nicht verlassen hatte wie im Vorjahr dem zwölfjährigen Julian Kleber aus Bruckhof. Mit Hilfe von Uli Bauer angelte er einen Karpfen mit über 30 Zentimeter aus dem Weiher. Zahlreiche Kinder bewunderten den Fisch im Kescher. Da die Ferienaktion auch Appetit machte, stellte der Fischereiverein Getränke und Bratwurstsemmeln zur Verfügung. An den Grill stellte sich Vorsitzender Karl Roth. Bild: gz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.