Gut vernetzt
Update für Computerraum

Vermischtes
Eslarn
02.02.2016
8
0

Ziemlich gut vernetzt startet die Volksschule ins neue Jahr. Mit rund 3200 Euro hat die Gemeinde in 14 PC-Schüler-Arbeitsplätze und einen Lehrer-Arbeitsplatz investiert. Dazu war ein neuer Server nötig, der mit 1500 Euro zu Buche schlug. Mit Unterstützung des Hausmeisters Stefan Frölich ist es jetzt möglich, dass die Klassen online gehen können.

Rektorin Bianca Ederer zeigte Bürgermeister Reiner Gäbl, mit welchen EDV-gestützten Programm-Modulen sie den Unterricht zusätzlich gestaltet. Das Marktoberhaupt musste bei der Präsentation noch eine ganz andere Aufgabe bewältigen: Die Kinder hatten ihn aufgefordert, sich den Fragen des Matheprogramms zu stellen. Im Zuge der Computer-Aktualisierung erhielt auch das Schulsekretariat ein Multifunktionsgerät mit Drucker, Kopierer und Fax für rund 1100 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Volksschule Eslarn (2)Bianca Ederer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.