Kinderfasching des Familienkreises ein großer Erfolg
Aus Schlumpfhausen

Vermischtes
Eslarn
04.02.2016
7
0

Humorvolle Stunden erlebten die Kinder beim Kinderfasching des Familienkreises im voll besetzten Pfarrheim. Viele Cowboys, Sheriffs und Indianer waren zu sehen. Auch einige Flüchtlingskinder und deren Eltern feierten mit. Die Regie im Saal übernahmen Manuela Klug und Sonja Spangler.

Die kleinen Narren hatten beim "Fliegerlied", dem "Ententanz" und vor allem bei der Polonaise viel Spaß. Zu den Faschingsklassikern gehörten selbstverständlich die Stimmungsmacher "Rucki Zucki" und "Das Lied über mich". Auch die "Reise nach Jerusalem" kam sehr gut an. Ein absoluter Höhepunkt war der Auftritt der Tanzgruppe unter Regie von Steffi Baierl. Bereits beim Einzug weckten die Kinder in Schlumpfkostümen mächtig Aufsehen. Die Kleinen tanzten nach dem Lied der Schlümpfe von Vader Abraham und erhielten kräftigen Applaus. Die Tänzerinnen mit Oberschlumpfine Baierl, die Spielideen von Spangler und Klug und vor allem das Mitmachen aller Kinder waren Garanten für einen unvergesslichen Nachmittag.

Viele Mitglieder des Familienkreises um Waltraud Rupprecht und Pfarrgemeinderatssprecherin Agnes Härtl versorgten die Kinder und Erwachsenen mit Brotzeiten, Getränken sowie hausgemachten Kuchen mit Kaffee. Auch Pfarrer Erwin Bauer ließ sich von der guten Stimmung anstecken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderfasching (78)Familienkreis (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.