Leihgabe für Biererlebnis Kommunbrauhaus
Breze statt Stern

Im Museum "Bierlerlebins Kommunbrauhaus" können Besucher momentan ein altes Zoiglzeichen in Form einer Breze und besonders geformte Zapfgarnituren bewundern. Otto Pinter von der Bäcker Pinter aus Vohenstrauß hat sie zur Verfügung gestellt. Bild: buc
Vermischtes
Eslarn
03.09.2016
30
0

Zur Zeit beherbergt das Museum "Biererlebnis Kommunbrauhaus" eine besondere Rarität. Dabei spielt auch eine Ausflugsfahrt der Oldtimerfreunde Vohenstrauß ein Rolle.

Ein vermutlich über 400 Jahre altes Zoiglzeichen in Form einer Breze, zur damaligen Zeit für Bäcker und Brauer das Zeichen zum Ausschank, stellte Otto Pinter von der Bäcker Pinter aus Vohenstrauß, der Gemeinde zur Verfügung. Zustande gekommen ist diese Leihgabe, weil die Oldtimerfreunde als Ziel einer ihrer Ausflugsfahrten das Kommunbrauhaus organisierten.

Begeistert waren die Oldiefans von der traditionellen Technik im Brauhaus. Beim Rebhuhnzoigl verriet Pinter Bürgermeister Reiner Gäbl, dass er noch im Besitz des Ausschankzeichens sei. Zusätzlich stellte er auch noch zwei besonders geformte Zapfgarnituren, die ebenfalls schon sehr alt sind, zur Ansicht zur Verfügung. Die Freunde von alten Autos, Motorrädern und Technik versprachen, in Kürze wieder einen Stop an der Brennerstraße 28 einzulegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Biererlebnis Kommunbrauhaus (6)Zoiglstern (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.