Mit Punsch und Plätzchen
Kinder lernen alte Bräuche kennen

Vermischtes
Eslarn
18.12.2015
8
0
"Was du den Kindern an Werten und Wurzeln mitgibst, die bleiben erhalten", ist sich Manuela Klug sicher. Die Mutter dreier Töchter erinnerte in einer besonderen Veranstaltung im Advent an die Kindheit und an alte Bräuche. Dazu waren elf Kommunionkinder, acht Mütter, drei Jugendliche und zwei Kleinkinder ins Pfarrheim gekommen. Themen waren das Frauentragen und Hutza-Nachmittage. Am Ende der Veranstaltung durften die Kinder in der Malecke abgedruckte Engel und Adventsmännchen ausmalen. Außerdem gab es Punsch und Plätzchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Brauchtum (85)Advent (88)Kommunionkinder (20)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.