Mit Rebhuhnzoigl in die Landeshauptstadt
Kommunbrauerei beim Bierfestival in München vertreten

Vermischtes
Eslarn
21.07.2016
56
0

Das Jahr 2016 steht im Zeichen "500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot". In München findet dazu ein Festival statt, an dem über 100 Brauereien aus Bayern teilnehmen. Der Grenzmarkt ist mit seiner Kommunbrauerei vertreten. Im Herzen der Landeshauptstadt zwischen Odeonsplatz, Wittelsbacher Platz und Ludwigstraße ist das Eslarner Team mit dem Rebhuhnzoigl vor Ort. Die Veranstalter versprechen vom Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. Juli, schäumende Lebensfreude. Im Zentrum steht das Bier, das seit 500 Jahren getreu den Vorgaben des Bayerischen Reinheitsgebotes gebraut wird. Bürgermeister Reiner Gäbl, zweiter Bürgermeister Georg Zierer, Geschäftsleiter Georg Würfl und Bauhofleiter Anton Hochwart waren nach der Bierprobe sehr zufrieden mit der Qualität. Sie freuen sich, mit einem Team aus Verwaltung, Bauhof, Marktrat und Vereinen dabei zu sein, wenn Vielfalt im Mittelpunkt der Bierpräsentation stehen. Informationen gibt es unter www.500jahre-reinheitsgebot.com. Bild: buc

Weitere Beiträge zu den Themen: Bayerisches Reinheitsgebot (3)Rebhuhnzoigl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.