Nachrichten von Kindern für Kinder
Aus der Schule geplaudert

Redakteur Thorsten Schreiber (Mitte) machte der Besuch bei den Schülern großen Spaß. Bild: hfz
Vermischtes
Eslarn
10.05.2016
123
0

"Gefällt es Ihnen als Zeitungsredakteur zu arbeiten?", "Wie lange machen Sie diesen Beruf schon?"

Aber auch "Ist es schwierig, für die Zeitung zu arbeiten?", "Wie wird man eigentlich Redakteur?": Solche und noch viel mehr Fragen stellten die Schüler der dritten Klasse in Eslarn dem Redakteur Thorsten Schreiber von der NT-Redaktion Vohenstrauß.

Redakteur sei ein schwieriger, aber auch sehr spannender Beruf, erzählte Schreiber. Er gab eine Schulstunde lange Einblicke in den Arbeitstag eines Journalisten, beantwortete viele Fragen, gab Tipps für Zeitungsartikel und erklärte, dass man Journalist sowohl durch ein Studium als auch durch eine Ausbildung werden kann.

"Der Besuch von Herrn Schreiber war informativ und interessant", da waren sich die Kinder der dritten Klasse einig. "Vielleicht arbeite ich ja später auch mal bei der Zeitung", so die Schüler aus der Grundschule.

3. Klasse der Grundschule Eslarn
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.