Reservistenkameradschaft Eslarn ehrt die Besten des Weihnachtsschießens
Duell um Gänse und Enten

Der Vorsitzende Waldemar Hansl gratulierte Jürgen Jakob vom Patenverein, Maria Bauriedl, Peter Kaiser, Krimhilde Götz und Monika Hansl (von rechts) zu ihren sportlichen Erfolgen. Bild: gz
Vermischtes
Eslarn
31.12.2015
72
0

Mit dem Weihnachtsschießen beendete die Reservistenkameradschaft (RK) Eslarn sportlich das Jahr 2015. Bei der Siegerehrung überraschte dann Vorsitzender Waldemar Hansl die Damen und Kinder.

Die 30 Teilnehmer duellierten sich im Schützenhaus Moosbach. Hansl dankte dem Hausherren für diese Möglichkeit und stellte das gute Miteinander hervor. "Nach der Auflösung der Schießanlage in Pfrentsch, haben wir in Moosbach eine ideale Schießstätte gefunden." Besonders freute sich Hansl über die Anwesenheit einer Abordnung des Patenvereins, der RK Vohenstrauß.

Den Wettbewerb mit Kleinkaliber auf die 50 Meter entfernte Scheibe absolvierten die Männer freihändig stehend, die Frauen durften das Gewehr auflegen. Während der fünfstündigen Auseinandersetzung kümmerten sich Gundula und Roland Messing mit Kraut, Würsten und Fleisch bestens um die Stärkung. Die beiden Weihnachtsgänse als Hauptpreise sicherten sich mit den besten Ringzahlen Maria Bauriedl und Hans Brenner, die Enten gingen an Krimhilde Götz und an Peter Kaiser und die Hähnchen an Monika Hansl und Jürgen Jakob von der RK Vohenstrauß.

Nach der Bekanntgabe der Sieger im Vereinslokal "Böhmerwald" überraschte Hansl die Damen unter den rund 40 Gästen mit Pizza-Gutscheinen. Die Kinder bekamen kleine Geschenken.

Der Kreisvorsitzende und stellvertretende Bezirkschef Manfred Zettl, der die geselligen und sportlichen Aktivitäten der örtlichen RK und die Unterstützung auf Kreis- und Bezirksebene hervorhob, wünschte allen ein gesundes neues Jahr. Ein Dank für die kräftige Mithilfe an die Reservisten und ans Damenteam kam zudem von Hansl, der besonders Vereinswirtin Dagmar Sterr und das Versorgungsteam für die Speisen hervorhob. Die mehrstündige Feier klang bei Schweinebraten, Punsch, selbst gemachten Plätzchen und kurzweiliger Unterhaltung gemütlich aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.