Team der Gemeindebücherei stellt Aktionen vor
Neue Leser gesucht

Vermischtes
Eslarn
10.02.2016
9
0

Das Team der Gemeindebücherei hatte ins "Lesecafé" eingeladen. Die Kinder hörten lustige Geschichten, für die Erwachsenen gab es Gebäck und Kaffee. Mit neuen Ideen soll die Werbung neuer Leser forciert werden. Leiterin Michaela Zierer, Olga Uhlemann und Gabi Lindner stellten den Besuchern die Pläne vor.

Ein Handarbeitstreff startet am 1. März um 17.30 Uhr und wird künftig jeden ersten Dienstag im Monat angeboten. Mitmachen kann jeder, der sich gerne mit Stricken, Häkeln, Klöppeln oder Sticken beschäftigt. Ein Erfolg war auch die Wunschliste. Seither finden die Leser in der Gemeindebücherei auch ihre Lieblingsbücher. Die bestellte Lektüre befindet sich zum Teil bereits in der Ausleihe. Mit weiteren Aktionen wie einer "Vorlesestunde für den Nachwuchs" sowie der Einladung von Kindergarten und Schule sollen vor allem junge Leser angeworben werden.

Eine der jüngsten Einrichtungen ist der "Thementisch", auf dem die Eslarner Autorin Marianne Ach monatlich bestimmte Inhalte wie Urlaub oder Wandern zusammenstellt. Viel Spaß bereiten nicht nur in den Ferien die "Machbücher", die vor allem von den Kindern und Jugendlichen begehrt sind. Wer etwas über Land, Leute und die Einheimischen sowie über das Kochen, Wandern, Basteln, Werken und Sachthemen erfahren möchte, der ist in der Gemeindebücherei an der richtigen Stelle.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.