Das Triple im Tischtennis

Lokales
Etzelwang
18.07.2015
0
0

Mit dem Triple auf dem Fußballfeld schmückt sich heuer der FC Barcelona. Drei Wettbewerbe für sich entschieden haben auch einige junge Etzelwanger an der Tischtennisplatte.

Eine derartig erfolgreiche Saison muss belohnt werden, dachte Roland Brunner, der Abteilungsleiter Tischtennis im Sportverein Etzelwang. Die 1. Jugendmannschaft holte sich das maximal Mögliche: Sie gewann die Meisterschaft in der 1. Kreisliga, den Kreispokal und den Bezirkspokal, der zur Teilnahme an der bayerischen Meisterschaft berechtigt. Die 2. Jugendmannschaft schaffte als Dritter der Abschlusstabelle den Aufstieg von der 3. in die 2. Kreisliga.

Zusammen mit dem Vorsitzenden Klaus Strobel und Vereinskassier Bernd Sperber einigte sich Brunner darauf, die 15 Jungs mit neuen Trainingsjacken für ein auch optisch geschlossenes Auftreten auszustatten. Die Sparkasse Amberg-Sulzbach unterstützte den Kauf mit 400 Euro. "Unterstützung und Förderung der Jugend ist eine der Aufgaben der Sparkasse", sagte Jörg Pscherer bei der Spendenübergabe am Sportgelände des SV Etzelwang.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.