Franz Schedlbauer freut sich über viele Gratulanten zu seinem 80. Geburtstag
Hoch über Etzelwang zu Hause

Lokales
Etzelwang
21.02.2015
10
0
Eine stattliche Zahl an Nachbarn und Freunden kamen am Donnerstag zu Franz Schedlbauer, um ihn zu seinem 80. Geburtstag Glückwünsche und Geschenke zu überbringen. Damit honorierten sie die ruhige und stets freundliche Art des beliebten Etzelwanger Bürgers.

Erfahrung in der Optik

Franz Schedlbauer wurde in Straubing geboren. Dreijährig zog er mit seinen Eltern nach Sulzbach-Rosenberg. Der Schulzeit schloss sich die Ausbildung im Maschinenbau an.

Bald aber fand er eine neue Tätigkeit bei Optolyt in Oed. Berufliche Erfahrungen in der Optik eignete er sich außerdem im Kamerawerk Braun in Nürnberg an. Seine Liebe fand er in Etzelwang mit Sieglinde Petzet, die er 1957 heiratete. Das Ehepaar erfreut sich zweier Kinder und drei Enkelkinder. 1968 bauten sie sich ein Eigenheim hoch über Etzelwang am Hardt.

Am Herzen lag dem Jubilar stets die Feuerwehr Etzelwang. Über viele Jahre wirkte er dort nacheinander in sämtlichen Funktionen vom Schriftführer über Kassier bis hin zum 1. Kommandanten. Gesundheitliche Gründe zwangen ihn, dieses verantwortungsvolle Amt abzugeben. Sein großes Engagement lohnte ihm die Wehr mit der Ernennung zum Ehrenkommandanten. So blieb es auch nicht aus, dass ihm eine Abordnung seiner Feuerwehr zum Geburtstag gratulierte. Für die Gemeinde Etzelwang übermittelte Bürgermeister Roman Berr die Glückwünsche mit einem Geburtstagsgeschenk, Marga Pesel kam im Auftrag der Evangelisch-Lutherischen Pfarrei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.