Clubmeisterschaft des SKK Etzelwang
Viele Kegel fallen

Sport
Etzelwang
27.04.2016
34
0

Die Endläufe der Clubmeisterschaft des Sportkegelclubs SKK Schwarz-Gelb Etzelwang standen am vergangenen Wochenende an.

Dafür traten bei den B-Jugendlichen Tim Wismeth, Kerstin Übelacker, Fabian Heinl, Niklas Plößel sowie Jasmin Plößel an. Gespielt wurde nach dem Modus 120 Schub auf Ergebnis. Clubmeister wurde nach einen spannenden Verlauf Jasmin Plößel mit guten 500 LP vor ihren Bruder Niklas mit 486 LP und Fabian Heinl (417). Auf den Plätzen vier und fünf folgten Kerstin Übelacker 403 LP und Tim Wismeth (293).

Bei den A-Jugendlichen kämpften Oliver Niebler sowie das Geschwisterpaar Laura und Fabian Plößel um den Titel des Clubmeisters. Auch hier konnten sich Laura Plößel den Titel sichern. Sie gewann mit 497 LP vor Oliver Niebler (463) und Fabian Plößel (299).

Im Damenfinale traten Dorle Wismeth sowie Ramona und Angela Lösch zum Duell an. Lange Zeit waren Dorle Wismeth und Angela Lösch holzgleich, doch am Ende setzte sich wieder einmal Angela Lösch mit guten 529 LP vor Dorle Wismeth (502) und Ramona Lösch (450) durch.

Bei den Herren hatten sich durch den Vorlauf Florian Wismeth, Werner Linhart, Sebastian Seibt und Michael Plößel qualifiziert.

Auch hier setzte sich Seriensieger Michael Plößel mit hervorragenden 568 LP vor Sebastian Seibt (516) und Werner Linhart (513) durch. Für Florian Wismeth blieb nur Platz 4 mit 470 LP.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sportkegler (4)SKK Schwarz-Gelb Etzelwang (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.