Feuerwehrleute und viele junge Gemeindebürger sammeln den Müll anderer Leute ein
Osterputz in der Natur

Vermischtes
Etzelwang
23.03.2016
19
0

Feuerwehrleute, aber auch viele Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde beteiligten sich am Samstag an einer Aktion, die Fluren von Unrat zu befreien. Rund um Etzelwang, im Lehental und rund um Kirchenreinbach sammelten sie Flaschen, Plastikbehälter, Tüten, Eimer, zerschlissene Polster, Metallteile und vieles mehr ein. Vor dem Etzelwanger Feuerwehrgerätehaus stapelten sich ein Teil der Abfälle, die dann von der Gemeinde entsorgt wurden. Auf die Helfer wartete als Belohnung eine Brotzeit im Schulhaus. Bild: ds

Weitere Beiträge zu den Themen: Ramadama (8)Feuerwehr Etzelwang (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.