Sieben Vollblutmusiker begeistern in Gerhardsberg
Dixie trifft Landler

Mit erstklassiger Musik und viel Humor gewannen die Dixielandler das Publikum für sich. Bild: ds
Vermischtes
Etzelwang
19.07.2016
24
0

Gerharberg. (ds) Seit Samstag überragt ein Kirchweihbaum den Biergarten des Gasthauses zur Linde. Die Wirtsleute Tanja und Roland Schwemmer haben keine Mühen gescheut, dem beschaulichen Ort in der Gemeinde Etzelwang eine eigene Kirwa zu gestalten.

Am Freitagabend zog der Duft von Grillspezialitäten, die das Bio-Gasthaus zubereitete, durchs Dorf. Einen vollen Biergarten garantierten am Sonntag die beliebten Dixielandler. Sie unterhielten die Gäste aus dem Hersbrucker und dem Sulzbacher Land mit ihrem charakteristischen Musikrepertoire. Sieben Mann ließen mit Akkordeon, Keyboard, Trompete, Zugposaune, Klarinette, Banjo, Gitarre, Zupfbass und Schlagzeug die Herzen der Zuhörer höher schlagen.

Jazznummern wechselten mit Ländlern, Swing und volkstümlichen Melodien. Schallendes Gelächter im Biergarten quittierten die Anekdoten, die zwischen die musikalischen Vorträge eingestreut wurden. Da auch das Wetter mitspielte, genossen die Gäste bis in den Abend hinein dieses unterhaltsame Programm.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gerhardsberg (81)Dixielandler (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.