26. Hobbykünstlermarkt der Frauen-Union
Eingemachtes und viel Deko

Besucher drängten sich um die Stände beim Etzenrichter Hobby-Künstlermarkt. Bilder: wlr (2)
Freizeit
Etzenricht
09.11.2016
85
0

Die Hobbykunst-Ausstellung der Frauen-Union ist wieder ein voller Erfolg. Trübes Novemberwetter zieht die Besucher zum Markt.

Renate Müller, Vorsitzende der Frauen-Union, freute sich über die große Resonanz an beiden Tagen der 26. Auflage der Veranstaltung in der Ludwig-Meier-Schule. Die Mitglieder hatten die Turnhalle in bewährter Weise in eine Markthalle verwandelt sowie Teppichboden zum Schutz des Sportbodens ausgelegt, Tische und Bänke positioniert, so dass die Aussteller nur noch ihren zugewiesenen Platz dekorieren mussten. Schon am Samstag war die Cafeteria in der Aula der Schule gut besucht gewesen. Am Sonntag verteilte sich der Zustrom der Gäste gleichmäßig. Die Kuchentheke war an beiden Tagen bis auf den letzten Krümel abgeräumt. Die Jungfeuerwehr war mit ihrem Shuttlebus fleißig unterwegs, um die Gäste zur Ausstellung zu fahren. Seit 26 Jahren bietet die Frauen-Union Hobbykünstlern die Möglichkeit, ihre Arbeiten auszustellen.

Einige Aussteller sind bereits von Anfang an dabei und schätzten die familiäre Atmosphäre. "Es ist sehr schön, so viele Etzenrichter unter den Künstlern zu haben", sagte Organisatorin Sylvia Wallinger. Bei ihr meldeten sich diesmal so viele Interessenten, dass sie eigentlich noch eine zweite Halle hätte füllen können.

Mit großer Freude beteiligen sich die Schulkinder. Schulleiterin Gabriela Bäumler war mit den Handarbeitslehrerinnen, Müttern und Vätern präsent, um die Kunstwerke von Schüler und Elternbeirat anzubieten. Großen Zulauf hatte die Eltern-Kind-Gruppe, bei der die Kleinen bastelten. Sehr turbulent ging es am Stand der Frauen-Union zu, an dem es von den Mitgliedern selbst eingemachte Marmeladen, Senf, Chutneys, süß und sauer eingelegtes Gemüse und über 20 verschiedene Sorten Liköre gab. Die Hobbykünstler boten unter anderem Holzsteelen, Webobjekte aus Hanf und Bambus, Stricksachen, Kirschkernkissen, Hardangerstickerei und Krippen an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Frauen-Union (74)Hobby-Künstlermarkt (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.