Junges Brauchtum
Etzenrichter "Kirwaleit" freuen sich über Zuzwachs

Um standesgemäß an die Öffentlichkeit zu treten, haben sich die Kirwaleit fesch mit Dirndln und Lederhosen ausstaffiert. Bilder: war (2)
Freizeit
Etzenricht
17.08.2016
273
0

Während viele Vereine auf den Dörfern Mitglieder verlieren oder sich gar mit Auflösung beschäftigen, melden "Kirwaleit" Neuzugänge am laufenden Band. Die Etzenrichter Kirchweihfans haben seit der Gründungsversammlung Anfang dieses Jahres ihren Stand von unter 50 auf 74 Personen hochgeschraubt.

Entwickelt hat sich der Verein innerhalb von etwa drei Jahren aus einer am Anfang neun Personen umfassenden Gruppe. "Wir wollen der Dorfkultur Konturen geben und die Veranstaltungen, allen voran die Kirchweih, stärker in den Vordergrund rücken", sagt der 21-jährige Maximilian Rösch. Er ist zweiter Vorsitzender der "Kirwaleit".

Dabei kann er sicher sein, dass ihn der komplette Vorstand um Thomas Beutner (22, zurzeit in Australien unterwegs) und Gemeinderat Ulrich Danzer (53) unterstützt. Die Eintragung als e.V. ist seit 27. Mai offiziell. Derzeit erstellen die Mitstreiter Flyer und Plakate für die Kirchweih.

Los geht's mit dem "Warm up" am 7. Oktober. Am 15. und 16. Oktober steigt dann ein zünftiges Zeltfest mit Austanzen des Kirwabaums. Interessierte junge Leute sind im Verein willkommen. Ansprechpartner ist Maximilian Rösch unter Telefon 0151/64 504 391.

Seit ein paar Wochen studieren einige jeden Sonntag unter der Regie von Katja Schönberger (20) und Lena Roth (21) im Herrmann-Saal des Sportheims ein halbes Dutzend Tänze ein. Eine passende musikalische Begleitung liefern "D'Hohlweglauerer". Darüber hinaus mischen die "Kirwaleit" bei der "Nacht der Tracht" der UPW, beim Maibaumaufstellen, bei der Fußball-Dorfmeisterschaft und beim Dorffest Anfang Juni kräftig mit. Beim Hebfest für den neuen Edeka-Markt übernahmen sie den Service.

Inzwischen ist auch das passende Outfit da. Während sich die Mädchen für individuelle Dirndln entschieden, treten die Kirwaburschen mit einheitlichen Poloshirts zu den Lederhosen an. Zudem gibt es Softshelljacken und Trachtentücher mit Logo.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.