Leute
Alois Böhm feiert 80. Geburtstag

Vor seinem Lieblingsplatz, der eigenen Terrasse, begrüßten Jubilar Alois Böhm (Mitte) und Ehefrau Marga (Zweite von rechts) die Gratulanten. Bürgermeister Martin Schregelmann (rechts) und Franz Meier sowie Renate Müller vom ADAC wünschten alles Gute. Bild: war
Freizeit
Etzenricht
08.06.2016
59
0
Am ersten Juniwochenende feierte Alois Böhm seinen Achtzigsten. Böhms Wiege stand in Albersdorf, im böhmischen Landkreis Tachau. Dort wuchs er mit seinem älteren Bruder auf einem kleinen Bauernhof auf. Nach Kriegsende siedelte sich die Familie 1946 bei der Familie Rast in Etzenricht an, verlegte später den Lebensmittelpunkt nach Floß.

1959 wurde Hochzeit gefeiert, aus der Ehe mit seiner Marga stammen drei Töchter und ein Sohn. "Wir fühlen uns hier sehr wohl, von Beginn an", bestätigt das Ehepaar, das sich 1969 in der Tulpenstraße niederließ. Inzwischen zählen zur Großfamilie zwölf Enkel und drei Urenkel. "Meine aktuellen Hobbys sind unsere Enkelkinder und die Urenkel, auf die sind meine Frau und ich mächtig stolz." Man sah ihm die Freude an, als bei der Familienfeier auch wirklich alle im Radschin dabei sein konnten. Gefeiert wurde im von Tochter Sabine und Uli Danzer aufgestellten 50-Mann-Zelt. Als Überraschungsgäste gestalteten "D'Lustigen Konrader", bei denen der Jubilar lange Jahre mitgesungen hatte, die Musikh. Für den ADAC-Ortsclub - Böhm hält diesem seit fast drei Jahrzehnten die Treue - gratulierte Renate Müller und Franz Meier . Den Gemeinderat vertrat Bürgermeister Martin Schregelmann .

Gearbeitet hat Alois Böhm bis zu seiner Rente bei der Firma Mitras in Weiden, sein erlernter Beruf war Kellner. Diesen gab er erst auf, als es eine Hüftoperation notwendig machte. "Die Bedienerei war Steckenpferd und Beruf für mich, ich habe das mit Freude gemacht", lautete der Rückblick auf die unzähligen Kilometer, die er 14 Jahre beim legendären Bierfest und 23 Jahre im Gasthof Riebel zurücklegt hat. Sein Lieblingsplatz ist die Terrasse. Dort verbringt der 80-Jährige sonnige Tage, hält den Kontakt zu seinen Freunden. Die früher so gerne geleistete Gartenarbeit hat Böhm an Sohn Michael und seine Familie übergeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (458)Alois Böhm (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.