Abschied schweren Herzens

Abschied schweren Herzens (war) In der Weihnachtsfeier der "Herzsportgruppe Prof. Lehmann & VHS" im Gasthof Riebel in Etzenricht kam etwas Wehmut auf, denn die Mitglieder nahmen Abschied von Manfred Chwalinski (sitzend, links). Nach 26 Jahren als Therapeut beendet er sein Engagement für die Gruppe, weil er nach München wegzieht. Angelika Meindl von der VHS und Professor Hans-Ulrich Lehmann dankten ihm für seine jahrzehntelange Tätigkeit. Als Weggefährten wünschten alles Gute: Harald Opitz, Dr. Karl Sch
Lokales
Etzenricht
19.12.2014
14
0
In der Weihnachtsfeier der "Herzsportgruppe Prof. Lehmann & VHS" im Gasthof Riebel in Etzenricht kam etwas Wehmut auf, denn die Mitglieder nahmen Abschied von Manfred Chwalinski (sitzend, links). Nach 26 Jahren als Therapeut beendet er sein Engagement für die Gruppe, weil er nach München wegzieht. Angelika Meindl von der VHS und Professor Hans-Ulrich Lehmann dankten ihm für seine jahrzehntelange Tätigkeit. Als Weggefährten wünschten alles Gute: Harald Opitz, Dr. Karl Schmid, Tanja Baier, Angelika Meindl, Stadtrat Dr. Matthias Holl, Helmut Ruhland, Lehmann und Günter Stalinski. Bild: war
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.