Bäume fallen für Edeka

Lokales
Etzenricht
02.12.2015
7
0

Einen "Schandfleck" nannte Karlheinz Müller in der Bürgerversammlung das ehemalige Schwarz-Grundstück gegenüber dem Pfisteranwesen. Bürgermeister Martin Schregelmann informierte dazu, dass die Gemeinde das Areal noch in diesem Jahr kaufen will.

Müller und Uli Danzer monierten ferner in der Weidener Straße parkende Transporter. Bis zu acht Lkw behinderten die Sicht und nähmen Platz weg. "Es handelt sich um öffentliche Parkplätze. Die Besitzer wohnen in Etzenricht, ich glaube nicht dass wir eine Handhabe haben", antwortete Schregelmann.

"Wie geht es mit dem Grundstück in der Sperlhammerstraße weiter, das die UPW als Zeltplatz nutzen wollte? Es war von Vermietung und Verpachtung die Rede", fragte Martin Auschner weiter. "Da müsste der Zaun entfernt werden. Dadurch wird das Angebot für Pächter uninteressant, wir sehen das Gelände eher als Tauschobjekt", entgegnete der Rathauschef. Kritik übte Auschner am "wilden Plakatieren Auswärtiger".

Hundekot auf Gehwegen stinkt dem Radschiner Harald Spieß. "Wir können die Leute nur auffordern, über eine Verordnung können wir gerne in einer Sitzung bestimmen", sagte Schregelmann. "Nur Zahlungsbefehle machen die Leute willig", riet Auschner.

Edeka: Herbst 2016

"Nächste Woche fällt der Harvester die Bäume, der Edeka-Markt wird im Herbst 2016 eröffnet", kündigte der Bürgermeister an. Etwa 800 000 Euro investiert die Kommune in das Projekt. Sie tritt in Vorleistung. Die weitere Bebauung des Mischgebiets mit Wohn- und Gewerbebauten müsse um ein oder zwei Jahre aufgeschoben werden, bis Zauneidechsen auf die Ausgleichsfläche umgesiedelt werden.

Das Dorf soll eine "Neue Mitte" bekommen. Dafür soll das zentral beim Salon "Jenny" gelegene Grundstück genutzt werden. Das Ziel: "Feste feiern, Kontakte knüpfen, Treffpunkt für Alt und Jung bilden." 2016 steht auch das nächste Dorffest an, bei dem alle 20 Vereine mitwirken. 2020 steht die 750-Jahr-Feier an. Bis dahin soll auch die Dorfchronik fertig sein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.