Bilder von Etzenrichter Bankeinbrechern liegen vor
Maskenmänner

Lokales
Etzenricht
20.05.2015
0
0
Die Kripo Weiden erhofft sich von Bildern aus der Überwachungskamera Hinweise auf die Unbekannten, die am frühen Morgen des Sonntags, 10. Mai, den Geldautomaten der Raiffeisenbank in der Weidener Straße in Etzenricht aufbrechen wollten.

Die Aufnahmen zeigen zwei maskierte Männer, die um 2.29 Uhr das Foyer der Bankfiliale betraten und versuchten, den Automaten aufzuhebeln. Dies gelang ihnen nicht, sie richteten aber über 15 000 Euro Schaden an. Um 2.34 Uhr flüchtete das Duo.

Auffällig an einem Täter war eine schwarze Schildmütze. Wer Angaben zu den Tätern oder zu der verwendeten Totenkopfmaske machen kann, soll sich bei der Kripo Weiden unter Telefon 0961/401-290 melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.