Ein Prosit auf einen Genießerabend

Ein Prosit auf einen Genießerabend (war) Wein genießen und Gutes tun: Mit einem Gläschen Secco Rosa trocken begrüßten Winzer Jörg Krug aus Stadecken Elsheim, Pro-Etzenricht-Vorsitzender Pfarrer Hans-Peter Pauckstadt-Künkler (von links) und die Band "Abra" die Gäste im "Albert-Weidner-Haus". Sie ließen sich ein Fünf-Gänge-Menü und dazu ein Dutzend edler Tropfen, gereift an den Weinbergen in der Nähe von Mainz, schmecken. Der Erlös geht an die vom Förderverein unterstützen sozialen und kirchlichen Projek
Lokales
Etzenricht
21.04.2015
7
0
Wein genießen und Gutes tun: Mit einem Gläschen Secco Rosa trocken begrüßten Winzer Jörg Krug aus Stadecken Elsheim, Pro-Etzenricht-Vorsitzender Pfarrer Hans-Peter Pauckstadt-Künkler (von links) und die Band "Abra" die Gäste im "Albert-Weidner-Haus". Sie ließen sich ein Fünf-Gänge-Menü und dazu ein Dutzend edler Tropfen, gereift an den Weinbergen in der Nähe von Mainz, schmecken. Der Erlös geht an die vom Förderverein unterstützen sozialen und kirchlichen Projekte. Bild: war
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.