Etzenrichter angeln sich mit gutem Essen viele Fans - Warteschlange vor der Heringsbraterei
Fisch in allen Variationen

Lokales
Etzenricht
16.07.2014
0
0

Beim Fischerfest passte alles. Für Jung und Alt gab es am Festplatz Spezialitäten, Spaß und viel Stimmungsmusik. Die von den Mitgliedern zubereiteten Fischspezialitäten waren für viele Besucher Grund genug, einen Ausflug nach Etzenricht zu unternehmen.

Auch die selbstgebackenen Kuchen und Torten fanden zur Kaffeezeit am Sonntag reißenden Absatz, obwohl das Wetter recht wechselhaft war. Dafür hatten die Organisatoren am Samstag Glück: Bei sommerlichen Temperaturen waren die Bänke auch außerhalb des Zelts schnell belegt. Zur Unterhaltung trugen die Stimmungsmusiker "San mas" bei. Das Duo spielte Bayerische und Schlager, aber auch Party- und Rockmusik. Trotz etlicher Regenphasen am Sonntag blieben die Etzenrichter nicht zu Hause, sondern ließen sich im Zelt bewirten. In Vorfreude auf das Endspiel der Deutschen Mannschaft hörte man immer wieder Vuvuzela-Getöse.

Die Kapelle "Oberpfalz Power" zog alle Register ihres Könnens. Tanja, Christian und Martin rissen mit ihrer Stimmungsmusik das Publikum mit. Die Leute sangen und schunkelten zu bekannten Liedern aus den 70er und 80er Jahren mit. Wer sich zum Abendessen einen gegrillten Fisch gönnen wollte, musste sich in die lange Warteschlange vor der Heringsbraterei einreihen. Dort gab es Makrelen, Forellen, Heringe und zum ersten Mal Renken. Schmackhaft fanden die Gäste auch Aal, gebackenen Seefisch, Karpfen, Fischsemmeln sowie Fischkücheln.

Viele Besucher zog es immer wieder zum großen Schaubecken mit heimischen Fischen. Die kleinen Besucher tobten sich auf der Hüpfburg aus. Die Vorsitzenden des Vereins, Fritz Kick und Bernhard Rohl, und ihre treuen Helfer waren am Ende der beiden Festtage ziemlich geschafft, aber zufrieden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2014 (9807)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.