Facettenreicher Weltgebetstag in Etzenricht
Bahama-Mama mit Schuss

Lokales
Etzenricht
10.03.2015
3
0
Die Teilnahme war überwältigend. Zum Weltgebetstag mit Gebeten und Gesängen von den Bahamas waren so viele Frauen gekommen wie noch nie.

Die Jugendschola stimmte auf die Gebete ein und hatte Spaß an den Liedern, die sie mit landestypischen Instrumentalelementen hinterlegte. Die Textpassagen lasen teils die Frauen der beiden Kirchengemeinden abwechselnd, teils beteten sie gemeinsam.

Im Untersaal der katholischen Kirche hatten Angelika Feige und ein ökumenisches Frauenteam landestypische Speisen vorbereitet. Der Bahama-Mama, ein Begrüßungsdrink aus Orangensaft, Ananassaft, Kokosmilch, Grenadinesirup und einem Schuss weißen Rum, kam gut an. Die Damen hatten aber auch ein Rindfleisch-Curry (Infokasten ) vorbereitet und das Menü mit einer karibischen Ananasschnitte mit Kokoskruste abgerundet.

Einen Einblick in das Land des Frauen-Weltgebetstags erhielten die Gäste durch einen informativen Diavortrag über die Inselgruppe.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.