Gelber Genuss

Da kommt man ins Schwitzen: Erika Orlik gab die Anleitung, Lina Eggmeier und Ingrid Kern stampften die Sahne zu Butter. Bild: wlr
Lokales
Etzenricht
19.11.2015
3
0
Kurzweilige Stunden verbrachte der Seniorenkreis der katholischen Gemeinde im Pfarrheim. Die Betreuerinnen um Maria Smola hatten das Vergnügen organisiert. 60 Frauen und Männer ließen sich nicht zweimal bitten. Bereits am Vormittag werkelten Line Eggmeier und Ingrid Kern, die unter der Anleitung von Erika Orlik 25 Liter Rahm im Stoßbutterfass so lange stampften, bis Butter und Buttermilch getrennt entnommen werden konnten.

Die Gäste ließen sich Butter, Krustenbrot, Käse, Quark und Buttermilch schmecken. Pfarrer Alois Lehner referierte über das vatikanische Konzil und seine Wirkungsgeschichte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.