Hobbykünstler präsentieren zum 20. Mal ihre Arbeiten

Hobbykünstler präsentieren zum 20. Mal ihre Arbeiten (wlr) Hobbykünstler aus der Region präsentieren am Samstag und Sonntag, 7. und 8. November, von 14 bis 17 Uhr in der Ludwig-Meier-Schule ihre Arbeiten. Veranstalter ist die Frauen-Union. Was vor 20 Jahren (Bild) klein im katholischen Pfarrheim begann, entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zu einem Besuchermagnet. An über 40 Ständen zeigen viele neue Kunsthandwerker, aber auch alte Bekannte ihr Angebot. Die Aquarellmaler feiern mit 15 Jahren ebenfal
Lokales
Etzenricht
07.11.2015
4
0
Hobbykünstler aus der Region präsentieren am Samstag und Sonntag, 7. und 8. November, von 14 bis 17 Uhr in der Ludwig-Meier-Schule ihre Arbeiten. Veranstalter ist die Frauen-Union. Was vor 20 Jahren (Bild) klein im katholischen Pfarrheim begann, entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zu einem Besuchermagnet. An über 40 Ständen zeigen viele neue Kunsthandwerker, aber auch alte Bekannte ihr Angebot. Die Aquarellmaler feiern mit 15 Jahren ebenfalls ein kleines Jubiläum. Der Stand der Schule gehört zum alljährlichen Repertoire. Parkplätze sind ausgewiesen. Es gibt auch die Möglichkeit eines Shuttle-Service. Der Erlös geht an soziale Projekte und Vereine im Ort. Bild: wlr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.