Nächster Termin: 4. und 5. Juni - Planungsgremium kündigt Überraschungen an und sucht noch ...
Mit Teamgeist zum neuen Dorffest

Der Ausschuss "Dorffest 2016" hinter dem großflächigen Banner, das am Ortseingang auf das Fest hinweisen soll. Von links Ausschussvorsitzender Reinhard Kleber, Bürgermeister Martin Schregelmann, Liane Heinze, Fabian Weidensteiner, Hans Beutner, Rudolf Teichmann, Helmut Prölß, Bernhard Rohl, Ulrich Danzer, Josef Konrad und Lissy Waldeck. Bild: war
Lokales
Etzenricht
12.10.2015
54
0
Der große Erfolg des Dorffestes mit 3000 Gästen im vergangenen Jahr schreit geradezu nach einer Wiederholung. Das soll nun alle zwei Jahre steigen und an die Tradition des Etzenrichter Bierfestes (1966 bis 1999) anknüpfen. Der Termin für 2016 ist fix: Samstag, 4. Juni, und Sonntag, 5. Juni.

150 Helfer waren letztes Mal im Einsatz. Die Organisation muss also bald beginnen. In Abstimmung mit dem Gemeinderat bildete Bürgermeister Martin Schregelmann einen eigenen Ausschuss, der sich frühzeitig um die Planung kümmert.

Die Mitglieder sollen die Fäden bei Veranstaltungen ihrer eigenen Gruppen ziehen und aktiv mitarbeiten. Den Ausschussvorsitz führt dritter Bürgermeister Reinhard Kleber. "Unser Gremium sprüht nur so von Ideen, und man kann sicher sein, dass es gegenüber 2014 bestimmt noch die ein oder andere Überraschung gibt", kündigt Kleber an. Auch das nächsten Ziel steckte er schon ab: "Wir wollen das Interesse der Bürger dafür wecken, sich einzubringen, auch wenn man keine Vereinsmitgliedschaft dahinter steht. Wer beim Dorffest mitmachen will, ist höchst willkommen und kann sich gerne melden."

Das Team bastelt bereits an einem Programm. Vorgesehen sind als Anlaufpunkte etwa der Vorplatz des Feuerwehrhauses und des Rathauses, das Albert-Weidner-Haus mit dem Backofen, der Innenhof des Hammer-Anwesens und der Beutner-Hof.

Angedacht ist eine Aktion mit dem Titel "Welt der Bienen" bei der Familie Waldeck und eine Ausstellung ortsansässiger Künstler. Die Speisekarte wird sich auf regionale Produkte spezialisieren. An mehreren Treffpunkten werden Livebands auftreten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.