Sonne, Sudhaus, Seilbahn

Sonne, Sudhaus, Seilbahn Etzenricht . (ela) Sonne begleitete die Reisegruppe der Unparteiischen Wähler Etzenricht (UPW) bei einem Kurzurlaub in die Patengemeinde Algund. Gabriela Bäumler und Hans Beutner hatten ein abwechslungsreiches Programm für den Kurzurlaub vorbereitet. Die Gruppe besuchte die größte Brauerei Südtirols, die Forstbrauerei. Am Freitag fuhren die Teilnehmer nach Meran. Am Samstag teilten sich die Urlauber in drei Gruppen auf. Einige Teilnehmer fuhren auf die Leiteralm und wa
Lokales
Etzenricht
05.05.2015
2
0
Sonne begleitete die Reisegruppe der Unparteiischen Wähler Etzenricht (UPW) bei einem Kurzurlaub in die Patengemeinde Algund. Gabriela Bäumler und Hans Beutner hatten ein abwechslungsreiches Programm für den Kurzurlaub vorbereitet. Die Gruppe besuchte die größte Brauerei Südtirols, die Forstbrauerei. Am Freitag fuhren die Teilnehmer nach Meran. Am Samstag teilten sich die Urlauber in drei Gruppen auf. Einige Teilnehmer fuhren auf die Leiteralm und wanderten von dort in südliche Richtung. Eine weitere Gruppe stieg über den Ortsteil Forst nach Aschbach auf. Eine dritte Runde fuhr nach Rabland und dort mit der Panoramaseilbahn auf über 1300 Meter Höhe. Bei der Führung in der Burggräfler Kellerei in Marling gewährte Martin Gamper Einblick in die Geschichte des Burggrafenamtes und des regionalen Weinbaus. Eine Führung durch den Keller sowie eine Weinverkostung schlossen sich an. Bild: ela
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.