SPD will Etzenricht voranbringen

Lokales
Etzenricht
27.04.2015
1
0

Eine Hundedame namens "Molly" stahl den Genossen die Schau. Heimlich war sie ihrem Herrchen hinterhergelaufen und durfte als einzige "Schwarze" mit aufs rote Gruppenfoto.

"Gemeinsam anpacken, ein eigenes Profil zeigen und Etzenricht voranbringen", erklärte Vorsitzender Rudolf Teichmann als Vorgabe für die Arbeit in der Kommunalpolitik und der Partei. Als ein konkretes Ziel nannte er die Gestaltung des Dorfplatzes auf dem Areal des "Gmeineranwesens", das die SPD und UPW mit einer zusätzlichen CSU-Stimme im Rat durchgeboxt hatten. "Ich sehe inzwischen, dass hier auch die CSU bis auf ein oder zwei Ausnahmen umgedacht hat.

Auch in die von der SPD angeregten Ausschüsse "Belebung des Ortskerns" und "Jugend und Senioren" kehrte Belebung ein. Lob gab es für Gemeinderätin Julia Wallinger, die sich als Jugendbeauftragte engagiert. "Wir wollen der Gemeinde Weiherhammer nichts wegnehmen, den Ausschlag gab die Standortanalyse des Betreibers, der klar für Etzenricht sprach", nahm der Vorsitzende zum Dauerbrenner neues Baugebiet "Festplatz" mit der Ansiedelung eines Edeka-Marktes Stellung. "Die Kollegen in Weiherhammer sollten darüber nachdenken, dass wir die Weiterentwicklung des Industriegebietes ermöglichten und ihnen diesen Erfolg mit den nachhaltigen Vorteilen sehr wohl gönnen."

Als ein "Fass ohne Boden" sieht Teichmann die Sanierung der Haidenaab-Brücke. "Die Tendenz lautet, sanieren, sanieren und möglichst über Jahrzehnte erhalten." Er befürwortete die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges für die Feuerwehr und bezeichnete den Gemeindeanteil am Radweg nach Kohlberg als angemessen.

Ein Lob gingn an Willy Koegst und Sonja Ullamann für ihr Engagement für die im Dorf untergebrachten Asylbewerber. Die nächsten Termine: 30. Mai bis 6. Juni Algund-Urlaub, 10. Juli Ausflug zum Stück "Cabaret" zur Luisenburg, 26. Juli Kinder- und Sommerfest auf dem SV-Gelände, 2. August Besuch des Basalttheaters Parkstein im "Rosengarten" mit dem Stück "Magdalena".
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.