Weihnachtslieder erhellen trüben Nachmittag am Rathaus

Lokales
Etzenricht
24.12.2014
1
0
Dauergrau und Regenschirme prägten das Bild beim Weihnachtskonzert am Rathaus. "Fröhliche Weihnacht überall", "Winter Wonderland" und "Last Chrismas" präsentierte die Blaskapelle um Harald Faltenbacher. Der Posaunenchor von Dirigent Fritz Wieder glänzte mit "Macht hoch die Tür", "Weihnachtspastorale" und "Jingle Bells". Dem steierischen Volkslied "O welch ein süßes Freudenwort'" des von Larissa Burghardt geleiteten Chors folgte "Weihnacht, Weihnacht" und "Ein Stern strahlt". Vor der Weihnachtsansprache von Bürgermeister Martin Schregelmann intonierten alle "O du Fröhliche". Die Junge Union servierte Tee, Glühwein und Plätzchen. Bild: war
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401136)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.