Blühflächen dienen Bienen, Hummeln aber auch dem Vogel des Jahres
200 Bunte Meter

Vermischtes
Etzenricht
01.10.2016
12
0

(war) Mit Blumen und Gräsern ist der Weg im Kohlberger Ortsteil Hannersgrün gesäumt. Manfred Häring unterstützt damit die Aktion "Bunte Meter - Für Stieglitz, Hummel & Co." des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) und bepflanzte mit Genehmigung 500 Quadratmeter gemeindeeigene Fläche. "Die Blumenstreifen sind nicht nur nützlich, sondern auch schön und passen gut in unsere Landschaft", ist sich Häring sicher. Von dieser Blühfläche mit einheimischen Arten profitieren Insekten und Vogelarten, wie der Stieglitz. Positiver Effekt: Insekten haben bessere Überlebenschancen und die Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen wird gesichert. Angestrebt wird auch die Umgestaltung brachliegender öffentlicher oder privater Bereiche in "blühende Landschaften. Samenmischungen gibt es über den LBV: www.lbv.de/stieglitz.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.