Erster Frauen-Schafkopf

Vermischtes
Etzenricht
11.10.2016
56
0

Die Frauen-Union lud erstmals zum Schafkopfturnier. "Seit einigen Jahren werde ich von Spielerinnen angesprochen, die beim Karteln bei den Männern immer dabei sind, doch mal einen Schafkopf für sie zu organisieren", erklärte FU-Vorsitzende Renate Müller (links). Das Team der CSU-Männer mit Josef Weidensteiner (links) und Michael Feige (rechts) half während des Spiels und beim Auszählen, wobei die Damen statt 60 nur 50 Spiele kartelten. Am Ende hatte sich Agnes Bösl (Zweite von rechts) aus Kirchendemenreuth mit 65 Punkten und 3 Solo den ersten Platz und damit 100 Euro geholt. Platz zwei belegten bei gleicher Punktzahl von 63 und ebenfalls 3 Solo Petra Pleier (Zweite von links) aus Etzenricht, Christa Riebel (Dritte von rechts) aus Etzenricht und Dr. Nadine Kilgert-Bartonek (rechts) aus Nabburg. Der Trostpreis, Flasche Sekt und ein Kartenspiel, ging an Andrea Reindl aus Tännesberg. Bild: wlr

Weitere Beiträge zu den Themen: Frauen-Union Etzenricht (3)Frauen-Schafkopf (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.