Kindergartenkinder gestalten Gottesdienst
Danke Mama

Luisa, Helena und Mia formulieren den Kyrieruf beim Familiengottesdienst des Kindergartens. Bild: wlr
Vermischtes
Etzenricht
11.05.2016
72
0

Mit einem Familiengottesdienst, den die Kinder des Kindergartens gestalteten, ehrten die Kleinen ihre Mütter. Kindergartenleiterin Sabine Frey und ihr Team hatten die Mädchen und Jungen auf den Gottesdienst vorbereitet. Die Texte saßen hervorragend und bei den Liedern, bei denen Birgit und Jörg Frenzel instrumental unterstützten, sangen die Kinder voller Inbrunst mit.

Pfarrer Heribert Englhard erklärte anhand der Marienfigur, die Jesus im Arm hält, dass Maria ihr Kind sehr lieb hat, genauso wie die Kinder von ihren Müttern geliebt werden. "Maria, die Mutter Gottes begleitet Jesus, und wir danken für die Menschen, die uns begleiten wie Maria, wir danken den Eltern und am heutigen Tag vor allem den Müttern."

Der Pfarrer segnete von den Kindern gebastelte Kerzen, die am Ende des Gottesdienstes mit dem Lied "Eine Mama wie die meine, findst du nirgens auf der Welt" an die Mütter übergeben wurden und so manche Träne hervorlockten. Am Kirchenportal warteten einige Mitglieder der Jungen Union, die an alle Mütter Rosen zum Muttertag verteilten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.