Seniorenfasching
Bombastische Büttenrede

Vermischtes
Etzenricht
02.02.2016
4
0

Der Seniorenfasching in Etzenricht ist jedes Jahr aufs Neue ein Besuchermagnet und lockt die Maschkerer ins Heim St. Nikolaus. Selbst Pfarrer Heribert Englhard und Pfarrer Alois Lehner wohnten dem lustigen Treiben bei. Die Seniorenbeauftragten der katholischen Kirchengemeinde hatten wieder einige lustige Aufführungen parat. Maria Smola empfing ihre über 60 Gäste gleich mit einer bombastischen Büttenrede. Das Bauernballett (Gudrun Krauß, Marialuise Krauß, Erika Orlik, Erna Müller und Maria Smola) erfreute die Besucher sehr, denn hier brauchten sie nur zu genießen. Weitere Sketchen wie "Das Eis" (Marieluise Krauß und Erna Müller) oder "Beim Essen spricht man nicht" (Gudrun Krauß und Maria Smola) strapazierten die Lachmuskeln. Mit einem Bewegungsspiel animierten die Betreuerinnen alle Anwesenden, sich ein wenig anzustrengen und sorgten damit für sehr viel Gelächter. Gut versorgt wurden die Senioren mit Eierlikör zum Empfang, Krapfen und Küchel zum Kaffee und einer Leberkäs-Brotzeit, die Bürgermeister Martin Schregelmann spendierte, gaben genug Stärkung, um nach der Musik vom "Bursch" (Jochen Wernlein) zu tanzen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Seniorenfasching (18)Heim St. Nikolaus (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.