Zum Dahinschmelzen
Kinder und Kasperl heizen bösem Schneemann ein

Vermischtes
Etzenricht
19.01.2016
9
0

Hermanns Puppenbühne präsentierte "Kasperl und der Schneemann" im SV-Sportheim. Ein Schneemann, hinter dem sich der Zauberer Larifari verbarg, hatte Frau Holles Schnee schmelzen lassen. Das konnte der Eiszapfen-König, ein Freund von Frau Holle, nicht dulden. So hat er den Zauberer zum Schneemann werden lassen. Doch wer diesen bösen Gesellen berührte, wurde ebenfalls zum Schneemann. Das ist sogar dem heiligen Nikolaus passiert. Da musste der Kasperl schnellstens eingreifen. Die Kinder halfen ihm bei dieser schweren Aufgabe mit Feuereifer. Um Kasperl zur Seite zu stehen, gab es in der Pause eine von der Turnabteilung spendierte Stärkung. Auch etliche Eltern verfolgten die Aufführung mit Spannung. Am Ende durften die Zuschauer sogar Kasperl persönlich kennenlernen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.