Jugendmedienzentrum in Tannenlohe
Gänsehautgeschichten im T1

(Foto: hfz)
Freizeit
Falkenberg
03.11.2016
12
0

Zur Comic-Erstellung waren Kinder und Jugendliche des Landkreises am Montag ins Jugendmedienzentrum T1 in Tannenlohe eingeladen. Mit Schminke, Kostümen, vielen FotoApps und richtig dickem Kunstblut hatten die Kinder die Möglichkeit ihren Gruselgeschichten freien Lauf zu lassen.

Ein hinterhältiges Kuchengeschenk, dass dann explodierte und die Opfer zu Zombies machte, und die darauf folgende Verfolgungsjagd mit Rachetat und Hexenblut zum Ende brachte, war eine Geschichte des Nachmittages. Nicht nur das Erzählen von Geschichten, sondern auch das Fotografieren, Nachbearbeiten der Bilder und Einfügen in ein Comic-Programm, lernten die Kinder nebenbei. Sie fügten den Bildern Gedanken und Sprechblasen hinzu und erstellten so mit viel Spaß Ihren ersten Gruselcomic. Die Eltern bekamen die entsprechende Gänsehaut bei der Präsentation der Ergebnisse.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.