Bürgermeister würdigt Engagement

Verdiente Bürger zeichnete Bürgermeister Herbert Bauer beim Neujahrsempfang aus. Unser Bild zeigt von links Irmgard Zeitler, Bürgermeister Herbert Bauer, Trude Meiler, Karl Schreier, Martha Fahrnbauer, Wolfgang Üblacker und Inge Zrenner. Bild: kro
Lokales
Falkenberg
07.01.2015
10
0
Bürgermeister Herbert Bauer nutzte den Neujahrsempfang, um Dank zu sagen. Engagierte Falkenberger Bürger erhielten kleine Geschenke. Bauer würdigte den Einsatz von Karl Schreier bei der Organisation des "Lebendigen Adventskalenders". Außerdem ehrte er Hans Bauernfeind (Sanierung eines Stadels) und Andreas Zeitler, ferner Inge Zrenner und Rosa Meier, die die Kirche putzen, sowie Martha Fahrnbauer, Trude Meiler und Irmgard Zeitler, die sich um den Blumenschmuck kümmern.

Eine besondere Auszeichnung hatte Herbert Bauer für Wolfgang Üblacker parat. Er überreichte ihm eine Dankurkunde der Stadt Eger für sein enormes grenzüberschreitende Engagement. Unterschrieben ist die Urkunde von drittem Bürgermeister Michal Pospisil.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.