Fetziger Rock und Blasmusik

Die "Havlicek Brothers" (im Bild bei einem Auftritt in Tirschenreuth) wollen an diesem Samstag das Falkenberger Bürgerfest rocken. Bild: kro
Lokales
Falkenberg
01.08.2015
10
0

Falkenberg ist zwar die kleinste Gemeinde im Landkreis. Wenn es ums Feiern geht, präsentiert sich der Markt aber in Bestform. Samstag und Sonntag geht es rund. Und das nicht nur wegen des süffigen Zoigls.

Alle Falkenberger Vereine helfen zusammen. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Herbert Bauer übernommen. Beginn ist heute Abend um 18.30 Uhr mit dem Abholen der Vereine beim Feuerwehrhaus. Um 18.45 Uhr Einzug zum Marktplatz. Pünktlich um 19 Uhr eröffnet Bürgermeister Herbert Bauer das Bürgerfest. Anschließend spielt die Falkenberger Blasmusik auf.

Ab 20 Uhr wollen die "Havlicek Brothers & The Rolling Company" am Fuße der Burg eine Rockparty der Extraklasse aufziehen. Ab 21 Uhr ist auch die Weinstube im Rathaus geöffnet. Ab 22 Uhr steigt eine "After-Show-Party" unterhalb der Burg mit einem DJ. Am Sonntag formieren sich die Vereine um 9.15 Uhr in der Wiesauer Straße zum Kirchenzug zum Festgottesdienst in St. Pankratius. Musikalisch gestaltet den Gottesdienst die Blaskapelle Falkenberg. Anschließend laden die Falkenberger Vereine zum Frühschoppen ein. Ab 11.30 Uhr wird ein Mittagessen angeboten. Zur Auswahl stehen zwei Gerichte: Schnitzel mit Kartoffelsalat oder Pommes und Salat sowie Schweinebraten mit Knödel und Salat. Der Festbetrieb ab 14 Uhr bietet vielfältige Attraktionen. Dazu gehören Hüpfburg, Kinderschminken, Torwandschießen, Schintelflintenschießen, Kegelbahn, Segway-Fahren sowie eine Rätsel- und Bilderausstellung. Auch gibt es eine Einlage der Combo Falkenberg. Im Pfarrheim ist eine Kaffeestube untergebracht. Zum Festausklang spielt ab 17 Uhr wieder die Falkenberger Blaskapelle. Die Weinstube im Rathaus öffnet am Sonntag ab 20 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.