Fitnesswiese und Medienrallye

Stellten das diesjährige Falkenberger Ferienprogramm vor. Von links, Amelie Hasenfürter, Jugendbeauftragte Alexandra Hasenfürter, Alina Moises und Bürgermeister Herbert Bauer. Bild: kro
Lokales
Falkenberg
20.07.2015
74
0

Auch in diesem Jahr wartet der Markt Falkenberg mit einem attraktiven Ferienprogramm auf. Es besteht aus zehn Veranstaltungen für jeden Geschmack. Beginn ist am 4. August.

Die Marktgemeinde ist stolz auf das mit den Vereinen erarbeitete Ferienprogramm, sagten Bürgermeister Herbert Bauer und Jugendbeauftragte Alexandra Hasenfürter bei der Programmvorstellung. Am 4. August lädt die DJK Falkenberg zur "Fitnesswiese - Rund um den Sport" ein.

Dabei ist vom Asphaltkegeln bis zum Zirkeltraining alles geboten. Ganz nach dem Motto "Ein Verein stellt sich vor". Drei Tage später bittet die Falkenberger Blaskapelle in der Schule zum musikalischen "Instrumentenparcours". Vielleicht wird ja dabei so manches, bisher unentdeckte, musikalisches Talent entdeckt. Am 11. August öffnet die Junge Union im Pfarrheim die Jugenddisco mit Party-Spielen und alkoholfreien Cocktails. Am 15. August lädt der Soldatenbund zum Angeln und Steckerlfisch-Grillen am Teich ein. Die Jugendbeauftragte bittet am 19. August zur Radtour mit Picknick". Voraussetzung ist ein verkehrssicheres Fahrrad und ein Fahrradhelm.

Am 28. August sollten die Teilnehmer der Nachtwanderung mit dem Tourismusverein die eigene Taschenlampe nicht vergessen. Seit Jahren der Renner ist das Bobby-Car-Rennen des OWV. Am 1. September dürfen die Cracks mit ihren Gefährten wieder antreten.

Neu im Programm sind die Medienrallye am 8. 9. mit Philipp Reich vom Medienzentrum T1. und das Backen eines Kirwakuchens, am 9. 9. mit der Kolpingfamilie. Mitzubringen ist eine Kochschürze. Anmeldungen bis 25. Juli im Rathaus Falkenberg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.