Soldatenbund auf Raftingtour

Soldatenbund auf Raftingtour (si) "Alle in einem Boot" hieß es kürzlich beim Ausflug des Soldatenbunds Falkenberg in den Nationalpark Berchtesgaden. Kräfte zehrend und arg erfrischend war eine vierstündige Raftingtour. Hätten die Falkenberger gewusst, wie kalt das Bergwasser ist, hätten alle sicherlich Neoprenjacken mitgenommen. Wohl auch aufgrund des mitgebrachten Zoigls wurden die Falkenberger später in einem Berggasthof gut aufgenommen. Das gemeinsame Grillen bildete den gelungenen Abschluss eines an
Lokales
Falkenberg
09.10.2015
4
0
"Alle in einem Boot" hieß es kürzlich beim Ausflug des Soldatenbunds Falkenberg in den Nationalpark Berchtesgaden. Kräfte zehrend und arg erfrischend war eine vierstündige Raftingtour. Hätten die Falkenberger gewusst, wie kalt das Bergwasser ist, hätten alle sicherlich Neoprenjacken mitgenommen. Wohl auch aufgrund des mitgebrachten Zoigls wurden die Falkenberger später in einem Berggasthof gut aufgenommen. Das gemeinsame Grillen bildete den gelungenen Abschluss eines anstrengenden Tages. Bevor es wieder in Richtung Oberpfalz ging, wurde am nächsten Tag nach dem Frühstück noch ein Berg erklommen. Bild: privat
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.