Soldatenbund bietet Spiele am Teich statt Angeln
Eierlauf und Bogenschießen

Gar nicht so einfach, schwer verkleidet und mit Handschuhen an ein Stück Schokolade zu kommen. Bild: si
Lokales
Falkenberg
02.09.2015
2
0
Die andauernde Hitzeperiode hatte Auswirkungen auf das Ferienprogramm des Soldatenbunds. An der Teichanlage von Hubert Höfer herrschte Wassermangel. Doch die Organisatoren waren flexibel, und so gab es statt Abfischen und Angeln für die Kinder ein anderes kurzweiliges Programm. Spiele wie das Auspacken von Schokolade unter schwierigen Bedingungen, Hufeisenwerfen auf Stangen, das Ziehen eines Geländewagens mit dem Seil, Federballspiele, eine Erbsenschlagmaschine, Eierlauf und Kräftemessen mit dem Seil ließen die Zeit wie im Flug vergehen. Besonders gut kam das Bogenschießen an. Der Weiher sorgte beim Schwimmen und Plantschen für die Abkühlung. Alle Kinder bekamen an diesem Tag Hamburger und Limonaden. Für die Erwachsenen gab es Kaffee und Kuchen. Später reichte die Familie Höfer noch kostenlos für alle Forellen vom Grill gereicht. Am Ende bekam jedes Kind noch ein kleines Geschenk. Für die Organisatoren des Soldatenbunds Falkenberg war die Aktion ein voller Erfolg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.