Stiftland fährt auf Busse ab

Busreisen werden immer beliebter. Auch die Werbegemeinschaft Stiftland geht verstärkt auf Busunternehmen und Paket-Reiseveranstalter zu. Archivbild: dpa
Lokales
Falkenberg
08.04.2015
3
0

Auch wenn der Tourismus im vergangenen Jahr etwas eingebrochen ist: Es geht wieder aufwärts. Und Paket-Reiseveranstalter spielen da eine besondere Rolle.

Die Region touristisch vermarkten will die Werbegemeinschaft Stiftland mit ihren elf Mitgliedsgemeinden. Und da schauen sie schon mal über Grenzen. "Die Zusammenarbeit mit der Steinwald-Allianz trägt positive Früchte", hieß es bei der Zusammenkunft im Falkenberger Rathaus. Der gemeinsame Image-Prospekt erfreut sich großer Beliebtheit und wird neu aufgelegt.

Die Übernachtungszahlen im Stiftland sind trotz eines leichten Rückganges weiterhin auf hohem Niveau. 74 274 Gäste-Ankünften stehen 246 866 Übernachtungen gegenüber. Vor allem die Sanierung des Sibyllenbads sowie die Schließung einiger Betriebe wurden hier als Gründe genannt.

Werksleiter Gerhard Geiger vom Sibyllenbad sowie Bürgermeister Klaus Meyer aus Neualbenreuth hatten allerdings schon Positives zu berichten: Bereits in den ersten Monaten des Jahres 2015 seien die Übernachtungszahlen in Neualbenreuth wieder nach oben gegangen. Und auch der Hotelneubau werde im Herbst abgeschlossen sein.

Christian Maischl vom Fremdenverkehrsverein Neualbenreuth stellte die heuer geplanten Promotion-Touren vor. Zusammen mit der Steinwald-Allianz präsentiert sich das Stiftland Anfang Juli wieder auf dem Hauptmarkt Nürnberg. Außerdem wird in Würzburg und Heilbronn sowie am Bayern-Markt in München geworben.

Projektmanagerin Belinda Hoyer hatte Erfreuliches zu berichten: Die seit 2013 verstärkte Bustourismus-Werbung trägt Früchte. Service-Reisen Gießen, Deutschlands größter Paket-Reiseveranstalter, wird das Stiftland 2016 in seinen Katalog mit aufnehmen. Auch einige Hotels verzeichneten bereits feste Buchungen von Busunternehmen. Auch dieses Jahr wird das Stiftland das Thema Bustourismus weiter forcieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.