Zoigl und Folk in Falkenberg

Die "Teetotallers" stammen aus der Neumarkter Gegend und sind seit zehn Jahren auf vielen Kleinkunst- und Bürgerfestbühnen unterwegs. Die vielen Gäste, die zum Teil bis aus Weiden und Neustadt angereist waren, spendeten reichlich Applaus. Bild: si
Lokales
Falkenberg
11.11.2014
0
0
"Zoigl meets Folk" hieß es am Samstag beim "Schwoarzhansl-Zoigl" in Falkenberg. Vor vollbesetztem Haus bescherten die "Teetotallers" ihrem Publikum einen irish-schottischen Folk-Abend, der alle von Beginn an mitriss. Mit den typischen Instrumenten wie Bodhrán, Geige und Tin Whistle wurden vor allem die Klänge Irlands heraufbeschworen und Impressionen von der grünen Insel musikalisch zum Klingen gebracht. Die Besucher kamen dabei voll auf ihre Kosten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.