Bürgermeister: Mit Erdkabel kann man leben

Politik
Falkenberg
22.10.2016
27
0

Das Thema Gleichstromtrasse beschäftigte den Marktrat in seiner jüngsten Sitzung. Dass der Steinwald nicht von Freileitungen durchzogen werde, sei schon mal gut, mit der Erdverkabelung könne man leben, merkte Bürgermeister Herbert Bauer an und versprach: "Wir werden die Bürger mit einbinden, entsprechende Argumente sammeln und gebündelt vorbringen." Als Termin für eine rechtzeitige Stellungnahme im Rathaus nannte er den 2. November.

Weiter empfahl Bürgermeister Herbert Bauer den Besuch entsprechender Informationsveranstaltungen, beispielsweise am 28. Oktober in Mitterteich. Ob Entschädigungen für Landwirte zu erwarten seien, wie von Marktrat Matthias Grundler gefordert, konnte Bauer nicht zusichern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.