Acht Millionen Euro Kosten
Freie Wähler erkunden sanierte Burg

Vermischtes
Falkenberg
07.01.2016
9
0

Die Freien Wähler Wiesau informierten sich auf Burg Falkenberg. Die Besichtigung der umfassend sanierten Anlage (über acht Millionen Euro) stieß auf großes Interesse. Über 40 Teilnehmer hatten sich angemeldet, so dass Bürgermeister Herbert Bauer (links im Bild) und Bauingenieur Peter Bork die Führung auf zwei Gruppen aufteilen musste. Der Rundgang durch die frisch sanierte Burg war für alle Teilnehmer hochinteressant, nicht zuletzt deshalb weil Herbert Bauer und Peter Bork viele Details über die Familie Schulenburg, den Ablauf der langen und an den Nerven zehrenden Bauphase, die Kosten sowie die Zukunftsplanung zu berichten hatten. Franz Dürrschmidt bedankte sich abschließend im Namen der Freien Wähler für den informativen Rundgang und überreichte eine Spende.

Weitere Beiträge zu den Themen: Freie Wähler (99)Burg Falkenberg (58)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.