Komödie "Wellness nach Art des Hauses" und 4-Gänge-Menü
Krimispannung auf der Burg

Vermischtes
Falkenberg
31.10.2016
45
0

In der Burg geht es am Freitag, 18. November, um die Lösung eines Kriminalfalles. Mit bayerischem Charme nehmen die Theatergruppe um Simone Schmid von der Musikschule Leticia la Musica und Irena Hönig von den Theaterfreunden Viehhausen mit ihrer selbst geschriebenen Kriminalkomödie "Wellness nach Art des Hauses" die Gäste mit auf die Suche nach dem Täter.

Zur Entspannung wird den Gästen ein 4-Gänge-Menü serviert: Kürbiscremesüppchen mit steirischem Kernöl und Kerne; Blattsalat mit karamellisierten Apfelspalten und Croutons; Rinderrücken gebraten an Madeirasauce mit Kartoffelgratin und winterlichem Gemüse; Crêpes Suzette. Für die Zubereitung sorgt als Gastkoch Wolfgang Lindner vom Gasthof "Zum Goldenen Stern".

Gutschein für Gewinner


Aus denjenigen, die den Täter gefasst haben, wird der Gewinner ausgelost, der einen Gutschein für eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück auf der Burg erhält. Termin ist am Freitag, 18. November, in der Burg Falkenberg im Kapitelsaal, Einlass ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Eintritt 52 Euro (incl. 4-Gänge-Menü). Karten bei der Burgmanagerin Teresa Fischer, Tel. 09637/929 9450.
Weitere Beiträge zu den Themen: Burg Falkenberg (58)Kriminalkomödie (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.