Neue Erfahrung für Musiker

Wilfried Rösch (rechts) beim Workshop für Blasmusiker aus dem Landkreis. Bild: hfz
Vermischtes
Falkenberg
30.09.2016
45
0

Er gilt als eine der Größen in der Szene: Wilfried Rösch leitete einen außergewöhnlichen Workshop. Dort lernten selbst erfahrene Teilnehmer noch etwas.

Im Probenraum der Blaskapelle brachte Rösch 23 Musikern aus den Kreiskapellen seine Art der böhmischen Blasmusik näher. Rösch war lange Jahre musikalischer Leiter der Böhmischen Freunde, einer bekannten Musikformation. Der Workshop kam auf Initiative des Nordbayerischen Musikbundes zustande. Kreisvorsitzender Alexander Riedl zeigte sich erfreut, dass mit Rösch ein kompetenter Referent gewonnen werden konnte. "Dachten die erfahrenen Musiker zunächst, dass sie schon alles über böhmische Blasmusik wissen würden, wurde ihnen in den fünf Stunden das Gegenteil aufgezeigt", heißt es in der Pressemitteilung. Nach vielen praktischen Beispielen und Erklärungen des Dozenten zeigte sich dann aber zum Abschluss ein enormer Qualitätsgewinn. Dieser werde künftig wohl auch in den einzelnen Musikkapellen seine Fortsetzungen finden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.