Tage der offenen Tür
Sturm auf Burg Falkenberg

Vermischtes
Falkenberg
08.05.2016
11
0

Das war ein Auftakt nach Maß. Bereits am Samstag strömten die Besucher in Scharen zur Falkenberger Burg. Die Tage der offenen Tür boten unter anderem Gelegenheit zu einem ausgiebigen Rundgang.

Herrliches Wetter belohnte die Bemühungen der Organisatoren von "Forum Falkenberg" und Marktgemeinde. Eine Fülle an Informationen lieferte unter anderem Burgbeauftragter Matthias Grundler (Bildmitte). Gerne beantwortete er die Fragen der Gäste und erklärte, welche Steine einst zur Ruine gehörten und was Graf von der Schulenburg aufbauen ließ. Auch Details der jüngsten umfassenden Sanierung kamen zur Sprache. Währenddessen füllte sich der Biergarten im Burghof. Die Brotzeiten schmeckten. Später sorgte die Karpfenmusik für Stimmung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tag der offenen Tür (90)Burg Falkenberg (58)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.