Kneipp-Verein Fensterbach zieht Bilanz über Aktivitäten
Meist gut besucht

Freizeit
Fensterbach
24.02.2016
57
0

Dürnsricht. Die Bewegungsangebote des Vereins für alle Alters- und Interessengruppen werden sehr unterschiedlich angenommen, stellte Vorsitzende Dr. Marlene Groitl bei der Jahreshauptversammlung des Kneipp-Vereins Fensterbach fest. Darüber hinaus bietet die Gruppierung über das Jahr verteilt ein abwechslungsreiches Programm an.

Bei der Zusammenkunft im Vitalzentrum beim Winter in Dürnsricht zeigte sich Groitl insgesamt mit den Teilnehmerzahlen zufrieden. Der eine oder andere Kurs könnte aber mehr Mitwirkende vertragen, meinte sie. Gleichbleibend beliebt sei der meditative Tanz jeden letzten Montag im Monat. Auch beim Qigong und bei Pilates sei die Zahl der Interessenten stabil. Die 59- bis 89-Jährigen treffen sich jeden Donnerstag von 9 bis 10 Uhr bei "Fit und aktiv älter werden". Diese Gruppe sei mittlerweile auf 25 Senioren angewachsen. Auch zu Linedance treffen sich freitags mehr und mehr Frauen.

Den Mädchen und Buben im Kindergarten- und Grundschulalter werden zwei Trommelkurse angeboten, die ebenfalls gut besucht seien. "Insgesamt gilt es aber zu überlegen, wie die Angebote des Vereins attraktiver werden können", sagte die Vorsitzende. Dazu beitragen könne auch der neu gestaltete Internetauftritt des Vereins.

Groitl erinnerte in ihrem Rückblick auf das Vereinsjahr auch an den Atem- sowie den Holz- und Steinbildhauerkurs, verschiedene Vorträge oder auch die Ausstellung Intus von Günter Knarr. Darüber hinaus bot der Verein einige Wanderungen und Fahrten an.

In besonders guter Erinnerung hatte Groitl den Besuch der Partnerklasse der Lebenshilfe Amberg aus der Grundschule Fensterbach im Vitalzentrum. Für 2016 gab die Vorsitzende einige Termine bekannt. So sind für morgen ein Vortrag von Simone Weist zum Thema Hormone und für Donnerstag, 3. März, ein Referat von Jelena Bauer über die Ernährung geplant. Am Tag der Gemeinde am Samstag, 11. Juni, wird der Verein sein Angebot vorstellen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.