Kommunionkinder spenden Teil der Geschenke
Kommunionkinder spenden Teil der Geschenke

Margit Meier (vorne rechts) und Sonja Kaiser (vorne links) freuten sich über die Spende der Kommunionkinder aus Fensterbach, die von einigen Müttern begleitet wurden. Bild: nib
Freizeit
Fensterbach
17.05.2016
23
0

Die Kommunionkinder aus Fensterbach spendeten auch in diesem Jahr wieder einen Teil ihrer Kommuniongeschenke für einen guten Zweck.

In diesem Jahr geht das Geld an den Förderverein Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum St. Marien in Amberg (Flika). Der Verein hat sich die ganzheitliche Betreuung kranker Kinder im Krankenhaus zur Aufgabe gemacht.

Insgesamt kamen dabei 360 Euro zusammen. Das Geld übergaben die Kommunionkinder an Fördervereins-Vorsitzende Margit Meier sowie an Sonja Kaiser und Elke Zimmermann.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (652)Kommunionkinder Fensterbach (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.